Sie sind betroffen von der Flutkatastrophe im Ahrtal 2021?

In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 wurde das Ahrtal und andere Regionen von einem Hochwasser mit unvorstellbaren Ausmaßen überrascht. Diese Katastrophe hat uns alle schwer erschüttert.

Wir waren von Anfang an und so oft wie irgendwie möglich vor Ort, um Ihnen, den Betroffenen, zu helfen. Mit Schaufel, Besen, Eimern, sowie verschiedenem schwerem Gerät sind wir von der Eimerkette, dem Ausräumen und Reinigen von Häusern und Straßen, über die Schlammentfernung bis hin zur Trinkwasserverteilung überall aktiv.

Wir haben so vielen wie möglich eine provisorische Stromversorgung errichten können, um wenigstens Strom zur Beleuchtung und dem Betrieb von Werkzeugen und Trocknungsgeräten zu ermöglichen. Nach gut drei Monaten gehen uns jetzt langsam die finanziellen Mittel, die Spenden und leider auch das Material aus. Aus diesen Gründen werden wir uns eine Auszeit nehmen müssen und viele liegen gebliebene Kundenaufträge der letzten Wochen abarbeiten. Wir versuchen unsere Ressourcen wieder auf zufüllen und stehen Ihnen danach, wie zuvor, tatkräftig zur Seite.

Sollten Sie in der zwischenzeit Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an die unten aufgeführten helfenden Händen wenden.

Helfen Sie uns, Ihnen zu helfen.

Pflichtfeld*

8 + 13 =